Interfakultäre Forschungsstelle für Judaistik

Die Forschungsstelle ist ein Projekt der Theologischen und der Philosophisch-historischen Fakultät der Universität Bern. Sie koordiniert judaistische Vorhaben der beiden Fakultäten in Forschung und Lehre.

Leitung

Partizipierende Professuren

Publikationen der interfakultären Forschungsstelle

  • Sarah Ross/ Gabriel Levy/ Soham Al-Suadi (Hrsg.)

    Judaism and Emotion. Texts, Performance, Experience. Studies in Judaism Band 7. Peter Lang: New York/Bern/Berlin/Bruxelles/Frankfurt am Main/Oxford/Wien. 2013. (Publikation der Vorträge der gleichnamigen Tagung, die vom Institut für Judaistik und vom Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern am 07.10.2010 gemeinsam organisiert wurde).

    ISBN 978-1-4331-1872-2

  • René Bloch/ Simone Haeberli/ Rainer C. Schwinges (Hrsg.)

    Fremdbilder - Selbstbilder. Imaginationen des Judentums von der Antike bis in die Neuzeit. Eine Publikation der Interfakultären Forschungsstelle für Judaistik der Universität Bern. Schwabe: Basel. 2010.

    ISBN 978-3-7965-2681-7